Einfach Mami ist geboren

Hey du Liebe… vielleicht hast du ganz geduldig gewartet. Vielleicht bist du aber auch zufällig hier auf diesen Blog gestoßen. So oder so ist es schön, dass du da bist. Wenn du dich hier in Ruhe umgeschaut und alles gelesen hast, was dich interessiert, schau doch gern bei Einfach Mami vorbei. Nach der Geburt meines Sohnes habe ich mir erst einmal gute dreieinhalb Monate Zeit genommen, um in Ruhe im Mamisein anzukommen. Jetzt kribbelt es nicht nur in den Fingern, sondern auch in der Stimme und ich bin nicht nur mit einem Blog, sondern auch mit einem Podcast zurück.

Bitte HIER entlang

Bild

Mein Geburtsbericht: Ist das Experiment „Schmerzfreie, natürliche und selbstbestimmte Geburt“ geglückt?

Da bin ich endlich! Erst einmal danke ich dir, dass du so geduldig (oder vielleicht auch weniger geduldig) gewartet hast. Ich bin seit zehn Tagen Mami von meinem kleinen Bauchwunder Liam. In diesem Artikel berichte ich dir (Endlich!) von meinem Geburtserlebnis. Ist mein Experiment geglückt? Warum am Ende alles anders kam, als gedacht und wie es mit meinem Blog weiter geht, liest du hier…

Weiterlesen

Bild

Meine Geburtsvorbereitungen (Teil 3): Osteopathie, Akupunktur und ne Menge Öl

Wer auf der Suche nach Ideen zur Geburtsvorbereitung ist, wird eigentlich ziemlich schnell fündig. Das Internet ist voll von Tipps und Ideen, wie man die Geburt am besten vorbereiten kann. Von Himbeerblättertee über Leinsamen bis hin zu Heublumen und Damm-Massage. In diesem Artikel erfährst du, was sich für mich stimmig angefühlt hat und ich berichte dir von einer Sache, die ich auf keiner Liste finden konnte, aber für absolut sinnvoll halte…

Weiterlesen

Bild

11 Tage vorm errechneten Termin: Meine Ärztin möchte einleiten…

Egal ob überraschend, ungeplant, schockierend oder schön. Auf diesem Blog möchte ich mit euch teilen und authentisch festhalten, was ich auf dem Weg zur Geburt meines Babys erlebe. Das wird uns (dir und mir) die Möglichkeit geben, nach der Geburt gemeinsam zu reflektieren. Bei meinem Ultraschalltermin heute hat mir meine Ärztin empfohlen, dass wir die Wehen jetzt schon (elf Tage vor dem errechneten Termin) einleiten, oder besser gleich noch einen Kaiserschnitt planen sollten. Was die Gründe hierfür sind und wie ich mich entschieden habe, liest du in diesem Artikel…

Weiterlesen

Bild

Geburtsberichte mit Herz: Wie Loslassen und Geduld das Wunder ermöglichen

Ich freue mich, einen weiteren Geburtsbericht mit euch zu teilen. Dieses Mal lässt uns die liebe Nicole an ihrer Schwangerschaft sowie an der Geburt von ihrem kleinen Lion teilhaben. Ich danke dir von ganzem Herzen liebe Nicole. Deine Geschichte hat mich total berührt und gibt mir so viel Sicherheit und Vertrauen für meine eigene Geburt…

Weiterlesen

Bild

Meine Geburtsvorbereitungen (Teil 2): Immer schön entspannt bleiben

UPDATE: Wie bereite ich mich auf die Geburt meines Babys vor? Für mich ist wichtig, eine Expertin auf diesem Gebiet zu sein. Das habe ich bereits mit dir geteilt. Ich habe dir auch schon meine Atemübungen gezeigt, durch die ich mein Baby und meinen Körper bestmöglich unterstützen möchte. Es gibt noch eine dritte große Vorbereitung, die ich dir in diesem Artikel vorstellen möchte. Richtig und effektiv entspannen. Warum das für mich so wichtig ist und wie genau ich das im Vorfeld übe, zeige ich dir hier….

Weiterlesen